Flavio Tunesi

Ich bin:
Aufgewachsen in Kollbrunn im Tösstal, Kantonsschule Im Lee Winterthur, Studium und Arbeit in Zürich und St.Gallen, seit 2013 wohnhaft in der Giesserei.

Warum ich in der Giesserei wohne und arbeite:
Erfahren habe ich vom Projekt ganz zufällig und spontan hat mir die Idee gefallen, die ökologischen Aspekte, die Lage am Eulachpark in Winterthur, das Wohnen in einer Genossenschaft usw. und schnell war mir auch klar, dass in die Giesserei ein Veloladen passt.
Das Velo ist mein grösstes Hobby – ein geniales Vehikel mit so vielfältigen Aspekten wie Technik, Ökologie, Freizeit, Verkehrspolitik, Sport, Geschichte, Kunst etc.
Berufserfahrungen habe ich in mittlerweile 3 Veloläden und als Leiter der Velostation St.Gallen gemacht. Die Zeit und die Gelegenheit war jetzt reif für einen weiteren Schritt.
Ich freue mich sehr, in der Giesserei zu arbeiten und zu leben.

Von Beruf bin ich:
Umweltnaturwissenschafter
Webpublisher

Was ich gerne in meiner Freizeit mache:
Lesen, Fotografieren, Spielen, Kochen und Essen, Computer, Freunde treffen, Natur geniessen … und natürlich Velotouren, Biken, Rennvelo fahren, Velooldtimer renovieren, velosophieren etc.